KFZ-Hubtisch

Bestellnummer: 120006

  • Plattform 5.000x2.500 mm
  • Hub 6.000 mm
  • Tragfähigkeit 2.500 kg
Produkt verfügbar
 

Lieferzeit in der Regel 10-12 Arbeitswochen
Preis zzgl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

43.570,00 €
 

Beschreibung

Der KFZ-Hubtisch wurde entwickelt, um Fahrzeuge zwischen verschiedenen Gebäudeebenen zu transportieren, z.B. Fertigungsebenen, Verkaufsräumen und mehrstöckigen Parkhäusern. Dank den verstärkten Profilen unter der Plattform im Bereich der Fahrspur eines Kraftfahrzeuges, ist der KFZ-Hubtisch optimal für den Transport von KFZ-Fahrzeugen geeignet. Damit ist er in vielen Anwendungsbereichen eine preiswerte Alternative zum klassischen Autoaufzug. Auf Anfrage können angepasste Lösungen nach Ihren Anforderungen angefertigt werden.

Qualitätsmerkmale

  • Fertigung nach EN 1570
  • Alle Hubtische besitzen Scheren aus Rechteck-Profilen. Diese Ausführung garantiert eine hohe Seitenstabilität.
  • Alle Hubtische haben breite Lagerausführungen. Dadurch wird die Belastung der Lagerstellen auf ein Minimum reduziert. Alle Achsen und Wellen sind schmierbar ausgeführt. Dadurch verlängert sich die Lebensdauer.
  • Alle Materialien der Hubtische werden mit automatischen Bearbeitungsmaschinen hergestellt. Hierdurch arbeiten die Scherenpakete präzise und bewirken einen konstanten Kraftverlauf.
  • In allen Hubtischen werden Hydraulikzylinder mit Endlagendämpfung eingesetzt. Das garantiert ein ruckfreies Anfahren der Endpositionen.
  • Alle Hubtische sind mit einstellbaren Hubendschaltern ausgerüstet.
  • Alle Hubtische werden mit 2 Komponentenfarben lackiert. Dieser Lack bietet einen hohen Schutz vor Korrosion.
  • Alle eingesetzten Hydraulikaggregate in den Hubtischen haben einen Motor mit Thermoschutz.
  • Alle Hubtische werden mit elektrischen Komponenten in der Schutzklasse IP 55 ausgerüstet.
  • Alle Hubtische haben eine Garantie von 2 Jahren.
  • Alle Hubtische tragen dass CE-Kennzeichen und werden einen Qualitätstest – mit Erstellung eines Testprotokolls – unterzogen.

Downloads

Zusatzinformationen

  • Standardfarbe: 2 Komponenten Lack RAL 7046 (telegrau 2) 80 mµ
  • Plattform aus Glattblech
  • Betriebsspannung: 3 x 400V / 50 HZ
  • Steuerspannung: 24 VDC
  • Handtaster mit Netzkabellänge 3 m
  • Wartungsluke
  • Aggregat inkl. Abdeckhaube liegt außerhalb des Hubtisches mit 3m Hydraulikschlauch
  • Klemmschutzleisten rundum
  • Pilotventil am Zylinder, schützt den Hubtisch vor seitliches Absenken
  • Geländer und sonstiges Zubehör welches nicht aufgelistet wurde, gehört nicht zum Lieferumfang.

Hinweise

  • Der Hubtisch ist ausschließlich für die Belastung eines Kraftfahrzeuges geeignet.
  • Der Hubtisch ist für max. 20 Zyklen/Std. im 1-Schichtbetrieb ausgelegt.
  • Der Hubtisch ist standardmäßig nur für den innerbetrieblichen Einsatz, sowie trockener Umgebung geeignet.
  • Der Hubtisch ist nicht für die Beförderung von Personen zugelassen.
  • Der Hubtisch ist ausschließlich für den Transport von Kraftfahrzeugen geeignet und nicht als normaler Hubtisch zu verwenden.

Zusatzinformation

Bestellnummer 120006
Zolltarifnummer 8425420090
Lieferzeit in der Regel 10-12 Arbeitswochen
Typ Nr. 860405
Gewicht in kg 5800.00
Tragfähigkeit in kg 2500.00
Plattformlänge in mm 5000.00
Plattformbreite in mm 2500.00
Grundrahmen Länge in mm 4500.00
Grundrahmen Breite in mm 2150.00
Hub Höhe in mm 6000.00
Bauhöhe in mm 1400.00
Hub Zeit in Sek 83.00
Hubmotor Leistung in Kw 4.60
Ölfluss in l/m 18.10
Zylinderanzahl 2
Aggregat Standort außerhalb des Hubtisches
Grubeneinbau Ja

Zusatzoptionen elektro - hydraulischer Hubtische

  • Zusatzoptionen
  • Unterrahmen mit Fahrwerk

    Bringt man an einem Hubtisch Räder an, erhält man eine mobile Einrichtung. Wahlweise mit 2 Lenk- und 2 Bockrollen oder 2 festen Rädern mit Bremse.

  • Zusatzoptionen
  • Schienenfahrwerk

    Manuell oder mittels Motor angetrieben, zum Verfahren über größere Distanzen.

  • Zusatzoptionen
  • Abrollsicherung

    Verhindert, dass die mit Hubwagen aufgeladene Güter vom Tisch rollen. Meistens wird diese an Verladerampen und ähnlichen Stationen eingesetzt.

  • Zusatzoptionen
  • Überfahrklappe

    Ein effektiver Weg, den Spalt zwischen Hubtisch und Ladefläche der Fahrzeuge zu überbrücken.

  • Zusatzoptionen
  • Versenkte Drehplattform

    Drehscheibe in einem Adapter- Oberrahmen eingelassen, passend zur Größe des Hubtischplateaus.

  • Zusatzoptionen
  • Rechteckige Drehplattform

    Drehplattform auf Oberrahmen montiert. Die Plattform ist während des Hebe-und Senkvorgangs elektrisch verriegelt und kann nur bei Stillstand der Bühne bedient werden, um Unfälle zu verhindern

  • Zusatzoptionen
  • Plattformverriegelung

    Plattform mit 4 oder mehr Verriegelungsbolzen ausgestattet (Betätigung hydraulisch oder elektrisch), z.B. zur Fixierung der Plattform unter Belastung in Position.

  • Zusatzoptionen
  • Staplerunterrahmen

    Ermöglicht ein Transportieren des Hubtisch mit Gabelstapler oder Handhubwagen.

  • Zusatzoptionen
  • Sicherheitgeländer

    1.100 mm hoch, mit Fußschutz und Knieleiste, als Absturz-und Standplatzsicherung, für Hubhöhen bis 2 m.

  • Zusatzoptionen
  • Sicherheitsportal

    Auf der Bühne montiert, mit 2 m Durchgangshöhe. Verhindert ein Abstürzen von der Rampe, wenn sich der Tisch in unterster Position (Hofniveau) befindet.

  • Zusatzoptionen
  • Selbstverriegelnde Drehtür

    Die selbsttätig schließende und automatisch verriegelnde Tür dient zur Sicherung der Zugangsseite für Hubhöhen bis 2 m.

  • Zusatzoptionen
  • Kipp-Plattform

    Hydraulisch wirkende Kipp-Plattform mit Sicherheitsrahmen.

  • Zusatzoptionen
  • Höhenkontrolle

    Direktwirkende Fotozellenüberwachung (ohne Reflektor). Als lose oder feste Installation. Überwacht die korrekte Plattformhöhe der Bühne zur Übergabestation.

  • Zusatzoptionen
  • Rollenbahn

    Rollenbahnen oder andere Fördereinrichtungen (z.B. Ketten oder Gurte) werden häufig in Förderstrecken eingesetzt. Diese sind individuell lieferbar.

  • Zusatzoptionen
  • Kettenvorhang

    Ist eine zusätzliche Sicherheitseinrichtung. Kettenvorhänge können in verschiedenen Ausstattungen, je nach Einsatzfall, angeboten werden. Der Kettenvorhang, ein- oder mehrseitig, wird eingesetzt, um ein Betreten des Raumes unter der Plattform zu verhindern.

  • Zusatzoptionen
  • Faltenbalg

    Ist eine zusätzliche Sicherheitseinrichtung. Faltenbälge können in verschiedenen Ausstattungen, je nach Einsatzfall, angeboten werden. Der Faltenbalg ist nur rundum an allen vier Seiten möglich und wird eingesetzt, um ein Betreten des Raumes unter der Plattform zu verhindern. Der Faltenbalg bietet zusätzliche Sicherheit im Vergleich zum Kettenvorhang, da man einen Faltenbalg nicht per Hand zur Seite schieben kann.