Fertigung

Wir fertigen Qualitätsprodukte – mit lasergenauer Präzision.

Die automatisierte mechanische Fertigung unserer Förder-Elemente erfolgt direkt aus der CAD-Konstruktionsdatei. Dieses so genannte Computer-to-Lasercut-Verfahren gewährleistet eine konstant hohe Präzision bzw. Passgenauigkeit der einzelnen ALFOTEC Produkte und ermöglicht so bei Bedarf problemlos eine spätere Erweiterung Ihrer Förder-Anlage.

Warum unsere Anlagen besonders bei Schwerlasten leicht im Vorteil sind.

ALFOTEC Förder-Anlagen werden – im Gegensatz zu den meisten Wettbewerbsprodukten – nicht lackiert, sondern pulverbeschichtet. Der Vorteil: ALFOTEC Förder-Elemente sind dadurch erheblich kratzfester, robuster und langlebiger. Ein weiterer Pluspunkt: Die einzelnen Elemente unserer Förder-Anlagen werden weder gesteckt noch geschraubt, sondern fest verschweißt. Denn wir wissen aus Erfahrung, dass mechanische Verbindungen gerade bei der Schwerlast-Förderung dazu neigen, sich mit der Zeit lösen.